Intervalltraining oder Ausdauertraining?

  • Intervalltraining hat ja schon etwas gutes, man soll ja angeblich immer besser werden. Aber lohnt sich das? Das ist glaube ich voll anstrengend oder?


    Ich bevorzuge bisher das gemütliche Ausdauertraining und kann nur positives berichten. Zumindest geht mein Gewicht nicht signifikant nach oben :-)


    Was macht ihr so? Könnt ihr eine der beiden Methoden empfehlen?

  • Ich mache viel Intervalltraining und wenig Ausdauer. Weil ich schlecht in Ausdauer bin. Eigentlich sollte man ja das rütrainieren was man weniger kann. Aber wenn es um Kalorien geht finde ich Intervall besser. Anstrengend muss es schon sein. Der Schweiß muss nur noch so tropfen, dann hast du alles richtig gemacht. Man fühlt sich danach total KO, aber trotzdem voller Energie.

  • Ich mache viel Intervalltraining und wenig Ausdauer. Weil ich schlecht in Ausdauer bin. Eigentlich sollte man ja das rütrainieren was man weniger kann. Aber wenn es um Kalorien geht finde ich Intervall besser. Anstrengend muss es schon sein. Der Schweiß muss nur noch so tropfen, dann hast du alles richtig gemacht. Man fühlt sich danach total KO, aber trotzdem voller Energie.

    Intervalltraining finde ich auch besser, da ich schon eine relativ gute Ausdauer habe.:)

  • Ich bevorzuge auch Intervalltraining. Ist zwar anstrengender aber hat finde ich mehr nutzen, weil meine Ausdauer gut genug ist und ich dann lieber Antritt und so was trainiere.

  • Ne, ich spiele aber Handball seit dem 12 Jahren (seit dem ich 4 bin). Und das Handballfeld ist jetzt nicht so groß das man da wirklich Ausdauer braucht. Also klar brauch man iwie schon Ausdauer aber es ist eigentlich mehr die Geschwindigkeit wichtig als die Ausdauer...Antritt ist quasi die "Startbeschleunigung". Also im Endeffekt wie stark man aus dem Stand oder aus langsamen laufen/gehen beschleunigt. Weiß nicht ob das präzise genug ist und man versteht was ich meine?(

  • Naja, damals war das ja kein "richtiges" Training. Also ich glaube bei so Sportarten ist eigentlich so, das man erst so richtig anspruchsvolles/anstrengendes Training hat, wenn man vllt so 8-10 Jahre alt ist. Merke das auch immer wenn ich meine E-Jugend trainiere...das ist halt gerade so der Anfang von richtigem Training. Generell habe ich so was wie Gelenkschmerzen eigentlich nicht. Aber ganz um Verletzungen kommt man bei Sport und ins besonders beim Handball nicht drum rum....

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 5 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip