Beiträge von arni1807

    Ja, die Noname-Marken direkt von Lidl und Konsorten kann man essen, sind aber natürlich nicht die gleichen. Der Geschmack ist einfach anders. Obwohl ich nicht weiß, ob wir uns da nicht selbst einen Streich spielen.


    Ist ungefähr so, als ob man in einen Mercedes einsteigt oder in einen KIA, obwohl die Fahrzeug innen identisch sind. Der Kopf isst / fährt immer mit.


    Da leisten die Marketing-Firmen ganz sicher perfekte Arbeit :)

    Ist doch eine super Sache! Bin ich voll und ganz dafür und habe null Probleme damit.


    Was ich allerdings etwas übertrieben fand, war die Einführung des 'dritten Geschlechts'. Stichwort: Divers.


    Das fand ich etwas zu übertrieben und leider auch kostenintensiv. Zumal mir aufgefallen ist, dass das "d" nur Einzug bei den positiven Sachen hielt. Denn bei Dingen wie Verbrechensstatistiken steht glaube ich immer nur m / w und nicht m / w / d ;-D

    Ja das stimmt, allerdings ist es ja ohnehin so, dass Frauen in fast jedem Alter schon etwas weiter sind als die Männer. Gerade deshalb habe ich das Gefühl, dass Frauen gerne einen älteren Partner nehmen. Ich habe durchaus schon 16 jährige erlebt, die innerlich soweit waren, wie viele 25 jährige noch nicht sind.

    Sowas habe ich erwartet. Interessierte mich nur mal, was die Leute so denken. Ich finde sowas immer doof, weil wie du schon sagst, immer irgendetwas kaputt geht. Es gibt so einen Knacks, und der Umgang ist nicht mehr der gleiche und so locker wie vorher, weil man immer daran denkt. Nujo ...

    Oh, das hört sich interessant an :-) Ich gehe also in den Supermarkt, und kriege eine detailliertere grün-gelb-rot-ampel bzgl. Kalorien und Gesundheit? Finde ich super :-) Muss ich mal ausprobieren!

    Eine sehr gesunde Einstellung, das deckt sich ja mit meiner Meinung. Letztlich sind wir ja alle erwachsene Menschen und sowas kann einem eigentlich nicht vorgeschrieben werden. Außerdem glaube ich nicht, dass für durchscheinende Nippel die Polizei kommt, die freuen sich eher wenn die das sehen :-P

    Hmm, na das haste auch wieder recht. Ich habe übrigens mal jemanden gesehen, der hat in so einem Container "geangelt". Die versuchen dann da die Kleidung rauszuklauen. Finde ich total scheiße und egoistisch. Ich vermute die verkaufen das dann auf Flohmärkten.


    Aber wie dem auch sei, wahrscheinlich hast du recht. Besser so, als gar nicht. Oder selbst zum Hauptbahnhof fahren und anbieten, wobei die ja auch nicht immer freundlich sind.

    Ne, Verhaltensauffälligkeiten bei Hühner sind doch oft so stumpfes monotones Verhalten, aber die reißen sich selbst die Federn aus oder picken ihre Haut oder die Haut von anderen Tieren blutig. Schön ist das nicht :(

    Tja, und auch dieses Jahr sind ja viele Katastrophen passiert. Man denke nur an das Affenhaus (die armen Tiere). Okay, das waren Himmelslaternen oder wie die heißen, aber trotzdem ... dieser ganze Silvester-Kram, bei dem "Feuer" oder brennendes Material frei in der Umgebung herumfliegt, ist doch einfach nur gefährlich.

    Naja, Videos und Kinderserien gibt es ja mittlerweile auch auf YouTube zuhauf. Deswegen sind Kinder+YouTube grundsätzlich ok. Man darf die Kinder halt nur nicht unbeaufsichtigt lassen. Was ich aber noch schlimmer finde, dass die Kids, die meistens gerade mal 10, 11 oder 12 Jahre alt sind, sich die Pornos und was weiß ich für Horror und Ekelvideos per Whatsapp hin und herschicken. Was da teilweise über das Display läuft, finde ich schon sehr bedenklich.

    Ich muss sagen, ich hatte sowas auch schon öfter mal. Immer wieder eine witzige Erfahrung. Ich überlege dann manchmal, ob ich das nicht letztens geträumt hatte ... Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass das Gehirn uns bei Deja-Vues einen Streich spielt. Das heißt, dass wir nur denken, wir hätten das schon mal erlebt. In Wahrheit ist es eine neue Erfahrung, bei der uns ein kleiner Teil an ein früheres Erlebnis erinnert. Oder so ähnlich :-) Ist schon etwas her, dass ich das gelesen habe.

    Ich liebe die klassischen Pringles, und die mit Onion und Sour-Cream (glaube so heißen die). Wobei ich aber sagen muss, dass ich die gar nicht so teuer finde. Denn bei den üblichen Discountern (LI...) gibt es die manchmal auch im Angebot, und dann bewegen sich die Preise durchaus im moderaten Rahmen. Zu dem "Normalpreis" habe ich die fast noch nie gekauft.

    Ja, davon habe ich auch schon gelesen. Eine tolle Sache! Dein Post hat mich noch mehr bestärkt, das Projekt öfter zu nutzen. Schade, dass es nicht mehr Projekte in dieser Richtung gibt ... wobei ...


    passend dazu fällt mir das hier ein:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fuck_for_Forest


    Die haben die Idee etwas auf die Spitze getrieben ;-)

    Also ich bin eher so der Hobby-Wanderer. Es gibt in Norddeutschland schöne Gegenden, wo man gut wandern kann. Aber ich mache eher so kleinere Touren, bevorzugt schöne Gegenden mit Wäldern, fernab von Autos und anderen störenden Faktoren :-) Besondere Ausrüstung habe ich nicht. Nur gutes Schuhwerk, nen guten Rucksack und ordentlich Proviat usw.

    Soweit ich weiß, sollte man Hühner mindestens paarweise halten. Sind also schon irgendwie Rudeltiere, genau wie Gänse usw. Hält man die alleine, dann können die Verhaltensstörungen entwickeln. Und Hühner freuen sich auch immer über einen Hahn usw. ;)


    Insofern ... kann man die Frage bejahren.

    Bin schon recht aufgeregt. Ich fand TNG war die geilste Serie ever. War ein richtiger Fan und habe alle 178 Folgen verschlungen. Und ich kann mich noch erinnern, wie traurig ich war, als das Ganze abgesetzt wurde.


    Deshalb sind meine Erwartungen an PICARD relativ hoch. Bin echt gespannt!

    Ja, auch daran erinnere ich mich. Und du wirst lachen ... ich habe es letztens noch auf meiner alten PS3 gespielt. Wenn man mal ehrlich ist, eigentlich kann das Ding heute noch einigermaßen mithalten. Die Grafik ist doch geil und die Story auch. Und die virtuelle Welt ... einfach der Hammer, wenn man bedenkt, wie alt das Spiel ist :-)

    Ja, DIE SIEDLER waren genial :-) Ich habe das auch geliebt, zumindest die ersten beiden Teile. Danach hatte das für mich irgendwie den Reiz verloren.


    Aber ich kann mich beim ersten Teil noch erinnern, wie liebevoll die kleinen Männchen animiert waren und witzig ich das fand. Hachja ... Lan-Partys :-)

    Ich mag Lippenpflege leider überhaupt nicht, noch nie. Nicht mal wenn es draußen -X Grad sind. Und ich mag das auch nicht, wenn meine Partnerin das nutzt. Ich finde das fühlt sich immer so schmierig an und riecht merkwürdig ;-)

    Ich habe heute wieder Kleidung gefunden, die ich gar nicht mehr anziehe, aber noch ziemlich gut ist.


    Jetzt weiß ich nicht, ob ich das in den Altkleidercontainer tun sollte? Ich habe mal gehört, die Betreiber von Container geben die Sachen gar nicht den Bedürftigen, sondern verkaufen das weiter und behalten das Geld für ihre Zwecke. Find ich irgendwie merkwürdig, weil innerlich wünschte ich mir, dass das wirklich alles direkt zu den Bedürftigen kommt.


    Nutzt ihr die Container? Findet ihr das gut oder schlecht?

    Wie lauft ihr im Alltag rum? Ist es euch egal, was die Leute denken und lauft ihr im Jogger durch die Fußgängerzone, oder wollt ihr immer stets gepflegt auftreten? Gibt es da eine Motivation? Und welchen Einfluss haben eure Eltern darauf?


    Also mir ist es manchmal tatsächlich relativ egal. Ich gehe auch mal unrasiert raus, und in Schluffi-Klamotten ;-) Ich denke zum Einkaufen muss man sich nicht schick machen, das hat niemanden etwas zu interessieren wie man rumläuft (solange man damit nicht andere Leute wirklich stört).

    Naja, kommt auch etwas auf den Sender an. Es gibt ja einige Radio-Sender die bevorzugt Rock spielen, und diesen ganzen R'n'B und Pop usw. weglassen. Da werden dann auch mal Sachen gespielt, die in diese Richtung gehen :)

    Habe ihr euch schon mal an Peer2Peer / P2P-Krediten versucht? Angeblich soll man da ja eine recht gute Rendite erwirtschaften können. Ein Name der immer wieder fällt ist AUXMONEY. Hat das schon mal jemand probiert? Wie war eure Rendite und würdet ihr es wieder tun?

    Die Grünen und auch einige wenige andere Parteien bringen das Thema ja immer wieder ins Gespräch. Wie seht ihr das?


    Ich finde das Tempolimit sollte nicht angetastet bleiben. Für mich ist das sowas wie deutsche "Kultur". Immerhin haben wir da weltweit ein Alleinstellungsmerkmal und ich finde das einfach nur klasse. Ich persönlich fahre nicht mehr so schnell, habe die Phase irgendwie hinter mir. Dennoch: Ab und zu ein wenig schneller macht sehr viel Spaß.

    Mich würde mal interessieren, ab wann ihr euren neuen Partner euren Eltern vorstellt?


    Das Ganze ist sicherlich etwas vom Lebensalter abhängig, aber ab wann würdet ihr das generell in Erwägung ziehen? Erst, wenn ihr absolut "sicher" seid, oder schon vorher? Ab wann seid ihr euch sicher?

    Aus Tradition eigentlich gut, aber ganz ehrlich: Eigentlich ist es nur ein weiterer Action-Film, der halt so ist, wie alle anderen aktuellen Action-Filme ist. Das Rambo-Flair fehlt irgendwie :'-(

    Habe letztens ein paar Black Mirror-Folgen von Staffel 5 gesehen. Da wird eigentlich genau das thematisiert. Virtual Reality und Social Media-Kram. Ich denke irgendwann wird das alles vernetzt und es geht zu wie in China, wo jeder eine Art "Social Score" hat und irgendein digitales Gerät, mit dem man sofort mit anderen interagieren kann und bei dem alles enthalten ist. Vom Telefon über Internet-Zugang und alles andere.

    Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, was nach dem Smartphone kommen mag? Der Vorgänger Handy ist ja nun weitesgehend abgemeldet. Es gibt ja fast nix mehr ohne Display.


    Kommt danach tatsächlich so eine Google-Glass-Brille? Ich finde das irgendwie beängstigend, zumal man sich dann immer und überall berieseln lassen kann. Was denkt ihr?

    Sagt mal, ich überlege mir ein neues Auto anzuschaffen.


    Jetzt war/ist ja der Abgasskandal. Ich gehe mal davon aus, dass die aktuelle Modelle nicht mehr betroffen sind. Aber ich möchte keinen Neuwagen. Kann man jetzt bedenkenlos einen älteren VW oder AUDI kaufen? Es waren ja quasi alle Diesel-Modelle betroffen. Die Frage ist, was macht man, wenn da was umgerüstet werden muss? Bin ich dann zu 100 Prozent verpflichtet bzgl. der ganzen Sache? Und gibt es auch für einen "späteren" Käufer, nachdem alles bekannt wurde, die Kulanz von VW/Audi? Das Dumme ist, ich mag die Marken so gerne :)